listing.htm | t_responsepage 02 | t_WorldNr 2 | SL_WorldNr
 
+49 (0)40-80 80 13 10-51

CRISP Scooter

CRISP Scooters entstand aus der Idee, Qualitätsscooter zu kreieren, bei denen alles zusammen passt - Design, Funktion und ....fun!

CRISP Scooters ist eine australische Scooter-Marke, die im Jahr 2011 gegründet wurde, für die Idee zur Konzeption einer Premium-Scooter-Range. Das CRISP-Produktionsteam hat sich dabei auf die Suche nach den besten Materialien und feinster Handwerkskunst gemacht, um das ultimative Scooter-Erlebnis zu verwirklichen.

Nach einer Menge Tests, Versuchen und Irrtümern, entwickelten sie 2011 ihren ersten Premium-Scooter, The Ultima, in einem sauberen, silbernen Chrom-Look. In guter Zusammenarbeit mit einigen der Top-Fahrer aus Großbritannien und Australien, Top-Namen wie Lewis Williams, Europameister des Jahres 2015, welche die Crisp-Produkte bis an Ihre Grenzen testeten, entstand daraus ein völlig neuer Stunt-Scooter-Style.

Die Antwort in der Scooter-Szene war erstaunlich, denn endlich kam eine Marke mit einem futuristischen Look heraus, die auf die Bedürfnisse von erfahrenen Freestyle-Fahrern einging und genau deren Style traf. CRISP Scooters wurde schnell zu einer weltweit bekannten Marke, unter anderem hat auch dazu beigetragen, eine Reihe der weltgrößten Scooter-Wettbewerben wie „Scootfest“ zu sponsern.

Die 4 Hauptmodelle sind der „CRISP Blaster Scooter“ für jüngere Kids und Einsteiger, der „CRISP Inception Scooter“, der für den erfahreren Anfänger entworfen wurde, der „CRISP Ultima Scooter“, für fortgeschrittene Scooter-Rider und der „CRISP Phantom Scooter“ für den erfahrenen Pro-Rider oder für die, für die das Beste gerade gut genug ist.

Neben der Herstellung von high-end-montierten Stunt-Scooter, sind CRISP Scooters bekannt für die Herstellung von individuellen Decks, Bars, Gabeln, Clamps, Wheels und Pegs.